Audi quattro Cup 2017 presented by POTTHOFF im Golfclub Stahlberg. Martin und Elke Tolkemit fahren nach Berlin!

Auch in diesem Jahr fand der Audi quattro Cup vom Autohaus POTTHOFF, inzwischen bereits in der 18. Auflage, im Golfclub Stahlberg im Lippetal e. V. statt. Am Sonntag traten knapp 140 Bewerberinnen und Bewerber im Vierer Auswahldrive-Modus zum regionalen Wettbewerb der größten Amateur-Turnierserie im Golfsport an.


Audi quattro Cup 2017 presented by POTTHOFF im Golfclub Stahlberg. Martin und Elke Tolkemit fahren nach Berlin!

 

 

Gespielt wurde in zwei separaten Wertungen, denn auch Spieler, die die Kriterien des Audi quattro Cup Regionalturniers hinsichtlich Handicap oder Alter nicht erfüllten, sollten natürlich auch auf ihre Kosten kommen. Daher lobt das größte Autohaus der Region jährlich auch den „Potti Cup“ mit tollen Preisen aus und würdigt die sportliche Leistungen gleichermaßen. Die ersten Flights starteten um 08:00 Uhr morgens, bei exzellentem Wetter und auf einem hervorragend gepflegtem Golfplatz genossen alle Teilnehmer ihre Runde in vollen Zügen, Halfway-Verpflegung und kleine Startpräsente im Audi-Look versüßten diese.

Traditionell wurden alle Spieler zur Abendveranstaltung gebeten, wo sie gemeinsam bei einem 3-Gänge-Menue den Turniertag ausklingen lassen und die Gastronomie des Golfclub Stahlberg wieder einmal organisatorisch und kulinarisch überzeugen konnte. Der Höhepunkt des Abends war die Ehrung der Sieger, bei der Autohaus-Geschäftsführer Christoph Maaßen die begehrten Sach- und Gutscheinpreise überreichte und nicht zuletzt die Netto-Sieger bekannt gab, welche ihre Reise zum Audi quattro Cup Deutschlandfinale nach Berlin antreten würden: 

 

 

Audi quattro Cup:

1.       Netto: Martin Tolkemit & Elke Tolkemit (GC Gut Neuenhof)

2.       Netto: Daniel Mackel (GC Stahlberg) & Maximilian Wolter (GC Würzburg)

3.       Netto: Andreas Wiemschulte & Julius Wiemschulte (GC Stahlberg)

4.       Netto: Jochen Lang (GC Hamm) & Kristin Silbereisen (GR Bad Griesbach) 

5.       Netto: Eva Demke & William Demke (GC Stahlberg)

6.       Netto: Gero Stüve & Theresa Potthoff (GC Marienfeld)

 

Brutto-Sieger: Andreas Schomaker & Julius Maaßen (GC Stahlberg)


Sonderwertungen: 

Nearest to the Pin: Silke Fischer (GC Schloss Vornholz) und Klaus Minnerup (GC Stahlberg)

Longest Drive: Theresa Potthoff (GC Marienfeld) und Julian Frochte (GC Stahlberg)

 

Potti Cup:

1.       Netto: Michael Runge & Guido Boucsein (GC Stahlberg)

2.       Netto: Amelie Bernsdorf (GC am Sachsenwald)  & Claudia Grabiec (GC Stahlberg)

3.       Netto: Dr. Elmar Mörtenkötter & Wieland Wegge (GC Stahlberg)

 


 Die besten Photos zum AQC 2017 finden Sie in der Photo-Galerie!